News und Aktuelles vom Theater act-back

Kurzfilm

 

Wir haben grosse Pläne. Wir möchten uns weiterentwickeln, weiterkommen, Grenzen sprengen und neue Massstäbe setzen. Wir möchten stets ein kultureller Akteur sein, für den es als Mittel zur Auseinandersetzung keine formalen Limitierungen gibt.


Als Teil dieses Strebens produzieren wir zusammen mit der Bild-Rauschen GmbH, die unsere Ziele und Haltung teilt, einen Kurzfilm. Die Postproduktion ist vielversprechend und wir warten gespannt auf das Ergebnis.

 

Foto: Kristin Lange

Videoszenen nach Mass

 

In Zusammenarbeit mit der Bild-Rauschen GmbH realisiert das Theater act-back für Sie innert kurzer Zeit und zu einem verhältnismässig günstigen Preis qualitativ hochstehende, massgeschneiderte Filmszenen für den vielfältigen Einsatz. 

Rassismus in den knochen?

 

In Zusammenarbeit mit dem Winterthurer Kulturmagazin Coucou brachten wir im September 2021 ein besonderes Theaterstück auf die Bühne. In „Rassismus in den Knochen?“ improvisierten drei geflüchtete Menschen mit den Profis von act-back Szenen rund um den menschlichen Mechanismus, andere auszuschliessen und abzuwerten.

 

Foto: Milad Ahmadvand