Auch nur ein Mensch... - Dreizehn Unterrichtsbausteine zur Antirassismusbildung

Das Theater act-back hat in Zusammenarbeit mit aktiven Pädagogen dreizehn Unterrichtsbausteine zur Antirassismusbildung erarbeitet. 

Lehrpersonen, die eine Aufführung zur Prävention von Rassismus und Diskriminierung beim Theater act-back buchen, bekommen diese gratis zur Verfügung gestellt. Die Materialien liegen in Form konkreter Lektionsplanungen vor und sollen die Lehrpersonen dabei unterstützen, die Fokusthemen der interaktiven Aufführungen im Unterricht weiter zu vertiefen. 

Die Unterrichtsbausteine können jedoch auch losgelöst von den Theateraufführungen eingesetzt und zu einem Gesamtpreis von 25 CHF per e-mail separat bestellt werden. Die Zustellung erfolgt im PDF-Format. 

Aufbau der Lektionsreihe

Die Unterrichtsbausteine können sowohl einzeln in der Klasse durchgeführt, als auch miteinander kombiniert werden. Der jeweiligen Unterrichtsidee geht ein kurzer pädagogischer Kommentar voraus, welcher die Lernziele erläutert, didaktische Empfehlungen enthält und weiterführende Materialien und geeignete Verknüpfungen mit anderen Unterrichtsbausteinen auflistet. Dem darauf folgenden tabellarisch strukturierten Lektionsplan sind die für die Durchführung benötigten Zusatzmaterialien direkt angehängt. 

Themenübersicht

Unterrichtsbaustein 1: Vorurteile - ein Experiment

Unterrichtsbaustein 2: Stereotype

Unterrichtsbaustein 3: Unbewusste Vorurteile

Unterrichtsbaustein 4: selbsterfüllende Prophezeihungen

Unterrichtsbaustein 5: Dimensionen von Heterogenität und Chancenungleichheit

Unterrichtsbaustein 6: Privilegiertheit

Unterrichtsbaustein 7: Judenverfolgung und Holocaust

Unterrichtsbaustein 8: Antisemitismus und antijüdische Propaganda im dritten Reich

Unterrichtsbaustein 9: Zuschauereffekt, Konformitätsdruck und Zivilcourage

Unterrichtsbaustein 10: Identität, Individualität und Vielfalt 

Unterrichtsbaustein 11: Heimat - Was ist das? 

Unterrichtsbaustein 12: Bedrohte Heimat? 

Unterrichtsbaustein 13: Rassismus und Rassismusstrafnorm

Lernziele

Die Lernziele der Lektionsreihe sind auf den Lehrplan21 abgestützt und orientieren sich an den Bildungszielen für eine nachhaltige Entwicklung gemäss BNE. 

Sensibilisierung der SchülerInnen für die verschiedenen Manifestationen von vorurteilsbehaftetem Denken und für die vielfältigen Formen von Abwertung, Ausgrenzung und institutionellem, ideologischem und individuellem Rassismus


Anregung zur kritischen Selbstreflexion und zum Überprüfen eigener Denk- und Handlungsmuster

Ermunterung, eigene Zurückhaltung im Kontakt mit “Unbekanntem” zu überwinden und durch Kennenlernen Nähe entstehen zu lassen

Bewusstsein schärfen für die Bedeutung von deutlich geäusserter Solidarität gegenüber Opfern von Abwertung, Ausgrenzung und rassistischer Diskriminierung

Ermutigung, sich aktiv gegen Abwertung, Ausgrenzung, Rassismus und Diskrimi-nierung und für ihre Opfer und Rassismusprävention einzusetzen

Beispiel Unterrichtsbaustein zur Ansicht

Unterrichtsbaustein 13 - Rassismus und Rassismusstrafnorm

Interessiert?

Für Anfragen wenden Sie sich einfach an unsere Projektleiterin Deborah Hefti per E-Mail oder per Telefon. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.